Aktuelle Mitteilungen

Grippeschutzimpfung

geschrieben von am Mittwoch, 18 März 2015 12:21
Artikel bewerten
(5 Stimmen)

 

Soll ich die Grippeschutzimpfung durchführen lassen?
Alle Mitarbeiter Ihrer Praxis sind bereits geimpft - damit ist unsere Meinung zur Grippeschutzimpfung klar.

Wer soll geimpft werden?

  • Alle Patienten, die das 60. Lebensjahr erreicht haben
  • Alle Chronisch kranken Patienten (Zuckerkrankheit, Asthma, Nierenkrankheit, Herzkrankheiten)
  • Mitarbeiter in Gesundheitseinrichtungen mit Patientenkontakt ( z.B. Pflegeheim)
  • Mitarbeiter von Unternehmen mit viel Publikumskontakt
  • Ihr Hausarzt und alle Praxismitarbeiter

Wovor schützt die Impfung?

  • Sie schützt vor Infektionen mit der echten
    • Influenza A und
    • >Influenza B
  • Sie schützt nicht vor
    • Erkältungen
    • Schnupfen
    • Bronchitis
    • Bakteriellen Erkrankungen der Luftwege


Was ist sonst noch zu sagen?

  • Die Impfung ist praktisch nebenwirkungsfrei
  • Ab sofort kommt der neue 4- Fach Impfstoff zur Anwendung mit weiter verbessertem Schutz
  • Die Impfung tut nicht weh
  • Sie sollten bei der Impfung Ihren Impfpass vorlegen
  • Bei Fernreisen ist die Grippeschutzimpfung immer zu diskutieren.

 

Wann soll geimpft werden?

Ab sofort

Ihre Allgemeinarztpraxis Dr. med. Weber

Gelesen 3455 mal Letzte Änderung am Samstag, 22 September 2018 13:34

Anschrift

Wolfgangstrasse 10

97980 Bad Mergentheim

Tel.: 07931 - 990101

Fax: 07931 - 990100

Kontakt

Sprechzeiten

Mo. bis Fr.:   08:00 - 12:00 Uhr

Mo., Di., Fr.:  16:00 - 18:00 Uhr

Do.:                17:00 - 19:00 Uhr

Sa., So.:         gem. Text

Anrufbeantworter und nach Vereinbarung